• Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo, Di, Do, Fr 8 - 12 Uhr
Di zusätzlich 16 - 19 Uhr

Gemeinde-News

Kirchenchor Heiligeneich trauert um langjährigen Sänger



Wir sind fassungslos und unendlich traurig, dass uns unser Tenor-Sänger Walter völlig überraschend für immer verlassen hat. Wir sind dankbar für die vielen schönen und herzlichen Stunden, die wir mit ihm verbringen durften! Seine wunderbare Stimme wird für immer in unseren Herzen weiterklingen!

Geboren und aufgewachsen in Annaberg, fand er im Jahr 2007 zum Kirchenchor. Walter war stets bei unzähligen Proben und Auftritten dabei, lediglich so manches Fußballmatch konnte ihn davon abhalten. Er war immer ein ruhiger und ausgelassener Mensch, auf den man sich verlassen konnte. Walter versuchte sich nie ins Rampenlicht zu drängen, was auch gar nicht notwendig war - denn seine markante Stimme prägte den Chorklang maßgeblich. Besonders bei der "kleinen Bergkirche" oder seinem Solo-Stück "Dirndle, geh her zan Zaun" konnte er seine gefühlvolle Seite unter Beweis stellen. Aber nicht nur für Volkstümliches war Walter zu begeistern. So nahm er auch bei den diversen Gospel- und Pop-Workshops teil und brillierte unter anderem bei der Sommernacht der Chöre 2018 im Garten des Schloss Atzenbrugg als einer der vier Tenöre mit "Crazy little thing called love". Bis zuletzt war er für jeden Spaß zu haben, konnte aber immer auch anpacken, wenn irgendeine Arbeit zu erledigen war. Pünktlichkeit und Verlässlichkeit zeichneten ihn aus und machten ihn zu einem vielgeschätzten Sangeskollegen.
Wir möchten ihm danken für all die guten Zeiten, die er uns mit seiner positiven und lebensbejahenden Art geschenkt hat. Wir denken mit Freude an all seine schelmischen Bemerkungen und seinen befreienden Humor zurück, der uns immer die Zeit vergessen ließ! Walter hat uns gezeigt, dass Lebensfreude und Fitness im Alter nicht weniger werden - ganz im Gegenteil: lange Wanderungen und Radtouren, wie zum Beispiel von den Krimmler Wasserfällen bis nach Hause zeugten von enormem Tatendrang und Durchhaltevermögen, was uns allen ein Vorbild sein sollte!
Nach kurzer, schwerer Krankheit ist Walter am 25.11.2020 von uns gegangen. Er wird aber immer ein Teil unserer Chorgemeinschaft bleiben.
Schlaf wohl und ruhe sanft!


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
GEMEINDERAT
OFFENER HAUSHALT
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT




Topothek

Gesunde Gemeinde
VERANSTALTUNGEN
31.07.2021
Fussballtennis Turnier ABGESAGT
31.07.2021
Kögl Sommerfest (ABGESAGT)
06.08.2021
Theater, Seniorenbund
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI
Familie Resch Siegfried
bis 07.08.2021
Heurigenkalender

KARTE & ORTSPLAN
Karte

JOB-BÖRSE
Job-Börse