Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Vormittag der Kammermusik



Die Organisation Bildung hat Wert (BhW) geht seit heuer nicht nur den konventionellen Weg, sondern orientiert sich auch in neue Richtungen.

So ist auch die Matinee - ein Vormittag der Kammermusik" eine neue Idee. Dieser wurde von Cornelia Högl-Egretzberger am Saxophon, Cordula Bösze an der Flöte und Stefan Schön am Klavier gestaltet. Die Saxophonistin des Trios lebt in Heiligeneich und wurde mit 14 Jahren in einen Vorbereitungslehrgang an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien aufgenommen. Das Konzertfach Saxophon Klassik hat die Musikerin mit Auszeichnung abgeschlossen und sie absolvierte ihr Studium Instrumentalpädagogik mit Bravur. Seit 2004 unterrichtet Högl-Egretzberger in der Musikschule Tulln und war bereits als Solistin und Kammermusikerin in Europa tätig. Gemeinsam mit ihren Kollegen führte sie musikalisch durch den Vormittag, der Stücke mit typisch wienerischen Klang und Geschichten von vergangenen Tourneen beinhaltete. Obfrau des BhW Susanne Haidegger zeigt sich nach der Veranstaltung sehr zufrieden "Wir muten unserem Publikum schon neue Dinge zu. Aber wie man sieht, werden unsere Ideen angenommen."

Foto: Hasenhindl
Organisator des BhW Joachim Egretzberger und Obfrau Susanne Haidegger begrüßten Cordula Bösze, Stefan Schön und Cornelia Högl-Egretzberger zur Matinee am Sonntag.

Atzenbrugg, 24.10.2017/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
24.11.2017
Glühweinstand der SPÖ
24.11.2017
Taizé-Gebet
25.11.2017
Tag der Kirchenmusik
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter