• Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo, Di, Do, Fr 8 - 12 Uhr
Di zusätzlich 16 - 19 Uhr

Gemeinde-News

Haus zu Haus Aktion vom Roten Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich



Jeder Euro zählt: Das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich startet Mitglieder-Werbung
Von Anfang Juli bis Mitte September wirbt das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich via einer "Haus-zu-Haus"-Aktion um neue unterstützende Mitglieder*innen, damit auch zukünftig weiterhin alle Leistungsbereiche aufrecht erhalten bleiben können.


24 Stunden, sieben Tage in der Woche befindet sich das Rote Kreuz im Dienst um Hilfe zu leisten, wenn diese gerade benötigt wird. Neben der Kernaufgabe in Form des Rettungs- und Krankentransportdienstes ist man auch im Blutspendewesen, der Jugendarbeit, der internen sowie externen Breitenausbildung wie den Erste-Hilfe-Kursen oder in den Gesundheits- und Sozialen Diensten ebenfalls stets aktiv. Im Jahr 2020 absolvierte das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich trotz der globalen COVID-19-Pandemie ganze 4.721 Krankentransportfahrten sowie 1.528 rettungsdienstliche Einsätze wo der Bevölkerung qualifizierte Sanitätshilfe geleistet und somit auch Menschenleben gerettet wurden. Diese große Anzahl an geleisteter Arbeit bedarf aber auch leider eines sehr hohen finanziellen Aufwands, welcher ohne die wertvollen Beiträge durch die unterstützenden Rot-Kreuz-Mitglieder*innen nicht bewältigbar wäre.
Deswegen startet das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich ab Anfang Juli in den Gemeinden Atzenbrugg, Michelhausen, Sitzenberg-Reidling, Würmla und Zwentendorf eine sogenannte "Haus-zu-Haus"-Aktion, wo eigens geschulte Mitarbeiter*innen in Rot-Kreuz-Uniform von Haus zu Haus gehen und in persönlichen Gesprächen neue unterstützende Mitglieder*innen vom Nutzen für das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich aber auch für gesamte Bevölkerung überzeugen möchten.
Wichtig ist: Aus einer fördernden Mitgliedschaft erwächst keinerlei Verpflichtung. Die Spendengelder verbleiben unmittelbar dem Roten Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich und werden ausschließlich zum Wohle der Mitmenschen eingesetzt. Es wird bei Mitgliederwerbungen zudem auch kein Bargeld angenommen. Als Dankeschön erhalten alle Mitglieder*innen einen 25-prozentigen Rabatt auf Transportkosten, welche nicht von der Krankenkassa bezahlt werden, sowie 20-prozentigen Rabatt auf einen 16h-Erste-Hilfe-Kurs. Eine Kündigung der Mitgliedschaft kann jederzeit völlig unproblematisch erfolgen.
Für Auskünfte stehen ihnen die Mitarbeiter*innen der Bezirksstelle Atzenbrugg unter 059 144 69 400 von Mo.-Fr. von 08:00 bis 12:00 Uhr gerne zur Verfügung.

Atzenbrugg, 16.6.2021/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
CORONA
GEMEINDERAT
OFFENER HAUSHALT
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT




Topothek

Gesunde Gemeinde
VERANSTALTUNGEN
21.10.2021 - 23.10.2021
Lesungen Aktionswoche " Österreich liest"
23.10.2021
Seniorentreff
01.11.2021
Allerheiligenhochamt und Gräbersegnung
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN
Karte

JOB-BÖRSE
Job-Börse