• Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr

Gemeinde-News

Serenadenkonzert des Landes Niederösterreich auf Schloss Atzenbrugg



Überwältigender Auftakt der Serenadenkonzerte des Landes Niederösterreich im ausverkauften Festsaal unseres Schubertschlosses.

Dieses Konzert war einerseits der Auftakt der 60-jährigen Jubiläumssaison der Serenadenkonzerte und brachte wegen - oder eigentlich mehr Corona zum Trotz einige organisatorische Herausforderungen mit sich. Rebecca Nelsen (Sopran) und Andrea Linsbauer begeisterten das Publikum mit Werken von Franz Schubert, Robert Schumann, Richard Strauß u.v.mehr. Die heiteren und tiefgründigen Texte, vorgetragen von Publikumsliebling Serge Falck regten zum Lachen und zum Nachdenken an. "Ich war zu Tränen gerührt", lächelte eine Besucherin begeistert - und so ging es wohl vielen im Publikum bei den wunderschönen Liedern und Texten, was auch der nicht enden wollende, tosende Applaus zeigte.

aa_Schubertiade20201.jpg

Die Schlossgeschäftsführerin GGR Edith Mandl durfte unter anderem Landesrat Dr. Martin Eichtinger, Bürgermeisterin Beate Jilch, Vize Franz Buchberger und zahlreiche Gemeindevertreter als Ehrengäste begrüßen. Besonderer Dank galt natürlich Dr. Michael Linsbauer, der als künstlerischer Leiter der Serenadenkonzerte diesen Abend erst möglich gemacht hatte. Er unterstützt die Gemeinde auch bei der Modernisierung des Museums "Franz Schubert und sein Freundeskreis" und freute sich über die Gemeindechronik von Atzenbrugg, die ihm als Dankeschön überreicht wurde. Ich freue mich aber nicht nur über die vielen Konzertbesucher, die oft lange Anreisewege auf sich nehmen, sondern besonders über die treuen Besucher aus unserer Gemeinde.
Bei diesem besonderen Konzert wurde mit Abstand und Registrierung und Maske besonderes Augenmerk auf die Sicherheit der Konzertbesucher gelegt. Hier hat sich unser verantwortlicher Gemeindemitarbeiter Richard Marschik besondere Mühe gegeben und für den Konzertabend wurde er von seiner Lebensgefährtin Nina Mohr tatkräftig unterstützt. Mit dabei natürlich unsere "Wir Niederösterreicherinnen", die für die Gäste kleine Imbisse - jeweils einzeln verpackt - vorbereitet hatten und die beiden Weinbauern des "Atzenbrugger Schlossweines" Siegfried Resch und Matthias Altmann sorgten für die kulinarische Umrahmung.

Text: GGR Mandl E.
Fotos: Marschik R.
Atzenbrugg, 8.9.2020/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
GEMEINDERAT
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT
INFO SERVICE

Regionale Nahversorgung
NEU: Atzenbrugg isst gut!


Topothek

Gesunde Gemeinde
VERANSTALTUNGEN
23.10.2020
Eröffnung der Gemeindebibliothek
24.10.2020 - 25.10.2020
Tag der offenen Tür in der Bibliothek
24.10.2020
Meisterschaftsspiel USV Atzenbrugg/Heiligeneich gegen SG Kirchberg-Wagram/Altenwörth
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN
Karte

JOB-BÖRSE
Job-Börse

GEMEINDE-SHOP
Shop Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter