• Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo, Di, Do, Fr 8 - 12 Uhr
Di zusätzlich 16 - 19 Uhr

Gemeinde-News

Blutspenden in Zwentendorf



aufgrund der derzeitigen Lage hat es intensive Diskussionen darüber gegeben, ob die Blutspendeaktion wie geplant stattfinden soll oder nicht.

Von Seiten der Behörden sind Blutspendeaktionen explizit vom verordneten Veranstaltungsverbot ausgenommen. In Krisenzeiten wie jetzt ist es doppelt schwierig, die notwendige Versorgung der Krankenhäuser mit Blutkonserven sicherzustellen. Daher ist die Blutspendezentrale umso mehr auf jeden Spender angewiesen, der trotz der Situation zur Aktion kommt.

Bei der Aktion selbst werden spezielle Maßnahmen getroffen zum größtmöglichen Schutz der Spender, aber auch des Personals.
Dazu zählen eine noch genauere Voruntersuchung und Befragung der Spender, bevor sie zur Spende zugelassen werden. Ebenso wird auf die Ausgabe von warmer Verpflegung (Würstel) und offener Getränken nach der Spende verzichtet. Stattdessen bekommen die Spender abgepackte Kaltverpflegung und verschlossene Getränke.

Hier die Stellungnahme der Blutspendezentrale:
"Blutspendeaktionen sind unerlässlich, um die Spitäler mit lebensrettendem Blut zu versorgen. Aus diesem Grund sind Blutspendeaktionen auch explizit von den seitens der Bundesregierung kommunizierten Maßnahmen ausgenommen.
Es wird zusätzlich darauf geachtet, die Kontakte zwischen bei Aktionen anwesenden Personen zu minimieren. Es gibt Möglichkeiten zur Händedesinfektion. Spenderinnen und Spender sollen so lange wie nötig aber so kurz wie möglich bei den Aktionen bleiben und werden dazu aufgefordert, Abstand zu anderen Anwesenden zu halten.
Wichtig: Blutspender sollten bis zu zwei Wochen nach ihrer Spende daran denken, Veränderungen ihres Gesundheitszustandes dem Blutspendedienst zu melden. Darauf wird jeder Blutspender im Rahmen der Spende schriftlich und auch persönlich hingewiesen."

Atzenbrugg, 17.03.2020/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
GEMEINDERAT
OFFENER HAUSHALT
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT




Topothek

Gesunde Gemeinde
VERANSTALTUNGEN
06.08.2021
Theater, Seniorenbund
14.08.2021 - 15.08.2021
Hoffest der Familie Bayerl
15.08.2021
Kräuterweihe
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI
Familie Resch Siegfried
bis 07.08.2021
Heurigenkalender

KARTE & ORTSPLAN
Karte

JOB-BÖRSE
Job-Börse