• Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
  • Atzenbrugg
Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr

Gemeinde-News

Tag der offenen Tür im Seminar- und Ausbildungszentrum



Besucher konnten sich über das Angebot der Kultur. Region.
Niederösterreich informieren und das Schubertmuseum besichtigen.


Im April wurde das Seminar- und Ausbildungszentrum (ehemalige Volkskultur) in den Räumlichkeiten des Schlosses Atzenbrugg eröffnet. Vergangenen Samstag fand dort ein Tag der offenen Tür statt. Die Kultur.Region.Niederösterreich hat sich dazu ein informatives Programm überlegt. Auch Radio 4/4 war vor Ort um Live aus dem Schlossgarten zu berichten. Geschäftsführer Martin Lammerhuber führte durch die neu adaptierten Räumlichkeiten und stand den Besuchern für Fragen zur Verfügung. "Die Kultur.Region.Niderösterreich will Atzenbrugg als ein Kompetenzzentrum für regionale Bildung etablieren. Wir bieten maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme für Kulturschaffende, die sich im breiten Feld der kommunalen Kultur- und Bildungsarbeit engagieren wollen.", so Lammerhuber. Der Geschäftsführer sieht bestens ausgebildete Kulturvermittler als wichtigen Motor für kulturelle Innovation in der Gemeinde. So findet ab kommenden Freitag ein Lehrgang für Kulturvermittlung mit Lehrgangsleiterin Helga Steinacher statt. Steinacher unterstützt Menschen in einem Mehrschrittverfahren, ihre Ideen zu kulturellen Themen zu verwirklichen. Dabei sieht sie den Face-to-Face Kontakt als Bereicherung.
Auch das "Service Freiwillige" hat im September seine fixen Büroräume im Seminar- und Ausbildungszentrum eröffnet. Konrad Tiefenbacher und sein Team steht allen ehrenamtlichen Vereinen bei wichtigen Fragen, die vom Vereinsrecht bis zur Veranstaltungsorganisation reichen, beratend zur Seite. An den Stationen in den Seminarräumen konnten sich die Besucher über die Angebote der Kultur.Region.Niederösterreich informieren und im Schubertmuseum, Erinnerungsstücke der Nachkommen des Komponisten begutachten.

Foto+Text: Hasenhindl
Atzenbrugg, 23.9.2019/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

Topothek

Gesunde Gemeinde
VERANSTALTUNGEN
06.12.2019
Nikolausmesse
07.12.2019
Ausflug Advent Seniorenbund
07.12.2019
Glühweinstand mit Nikolaus bei der FF Trasdorf
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI
Familie Niederhametner
bis 08.12.2019
Heurigenkalender

KARTE & ORTSPLAN
Karte

GEMEINDE-SHOP
Shop Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter