Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Schloss Atzenbrugg

Orgel trifft Volksmusik
aa_volkskultur.jpg
Bereits zum achten Mal lud die Volkskultur Niederösterreich gemeinsam mit der Marktgemeinde Atzenbrugg im Rahmen der Schubertiaden zu einem fulminanten Konzerterlebnis in die Schlosskapelle.


Morgenröte der Seele
aa_Schubertiade_Weiss.JPG
Im Rahmen der Schubertiaden standen Werke des Atzenbrugger Komponisten Johann Weiss auf dem Programm.


Orgel traf Volksmusik
aa_Schubertiade09-10.JPG
In der Schlosskapelle Atzenbrugg fand die letzte Schubertiade des Jahres 2016 unter dem Motto Orgel trifft Volksmusik statt.


SCHUBERT - SERENADE auf Schloss Atzenbrugg ein Erlebnis der besonderen Art
aa_schubertiade2016-10-02.jpg
Eduard Kutrowatz, Malin Hartelius und Katharina Stemberger verzauberten das Publikum mit einem muskalischen und literarischen Bogen um Leben und Werk von Franz Schubert.


Schubertiaden 2016 - Konzertprogramm
aa_Jahresprogramm2016.jpg
Programm!

Bei Konzerten KEIN Museumsbetrieb!


Schubert-Gedenkstätte und Museum
fz_schubertmuseum1.jpg
Das Museum wurde 1986 gegründet und befindet sich im Haupttrakt des Schlosses Atzenbrugg, dessen vielfältige Baugeschichte sich bis zum Beginn des 12. Jahrhunderts zurückverfolgen lässt, und das auch mehrere kunsthistorische Kostbarkeiten wie etwa barocke Stuckdecken birgt.


Schubertiaden 2015 - Konzertprogramm
aa_Konzertprogramm_2014.jpg
Programm

Bei Konzerten KEIN Museumsbetrieb!


Ausstellung im Schloss Atzenbrugg
aa_vernissage_bernhard_1.jpg
Im Rahmen der Schubertiade werden unter dem Motto "Vergänglichkeit und Beständigkeit des Lebens" Zeichnungen von Univ. Prof. Dr. Karl-Georg Bernhard, Heiligeneich, aus seinen unterschiedlichen Schaffensphasen ausgestellt.

Ausstellungseröffnung ist am 28.6.2014, 14:00 Uhr.


Eröffnung der Ausstellung im Schloss Atzenbrugg
aa_ausstellung_bernhardt_eroeffnung.jpg
Unter dem Motto "Vergänglichkeit und Beständigkeit des Lebens" sind im Schloss Atzenbrugg von 28. Juni bis 26. Oktober Werke von Prof. Dr. Karl-Georg Bernhardt ausgestellt.


Schubertiade mit Kammersänger Prof. Robert Holl und Stephan Matthias Lademann
aa_schubertiade_28062014_bericht.jpg
Bei der Schubertiade am Samstag, 28. Juni, leitete Kamersänger Prof. Robert Holl durch den Nachmittag im Schubertsaal des Schlosses Atzenbrugg.


Schubertiade 21.6.2014
aa_schubertiade_21062014_bericht.jpg
Die beiden Musikstudentinnen Julia Kauper und Karin Bauer gestalteten im Duo am vergangenen Samstagnachmittag die Schubertiade im Schloss Atzenbrugg.


Schubertiade "Studiobühne Schönbrunn"
aa_schubertiade_14062014_bericht.jpg
Einen besinnlichen und geschichtsträchtigen Nachmittag schenkte das Ensemble der Studiobühne Schönbrunn den Besuchern der sonntäglichen Schubertiade auf Schloss Atzenbrugg.


Volksopernbariton Günter Haumer gastierte am 7.6.2014 in Atzenbrugg
aa_schubertiade07062014_bericht.jpg
Den Auftakt der Schubertiaden auf Schloss Atzenbrugg bildete bei strahlendem Sonnenschein ein Nachmittag mit dem Ensemblemitglied der Wiener Volksoper, Bariton Günter Haumer und der Pianistin Chanda VanderHart.


Welturaufführung Johann Weiß "Secret Ways of Longing"
aa_CD-Praesentation_Weiss.jpg
Der Komponist Johann Weiß empfindet seit seiner Kindheit eine innige Verbundenheit mit der Musik. Auf der Suche nach "seinem idealen Weg" hat er verschiedene musikalische Richtungen eingeschlagen.


Buchpräsentation von Gaby Eder
aa_buchpraesenteder.jpg
Gaby Eder, die bekannte Autorin aus Heiligeneich, präsentierte im feierlichen Rahmen ihr neuestes Buch "Kurz Gefühltes" auf Schloss Atzenbrugg.


Lustiger Liederabend mit Agnes Palmisano und Helmut Stippich
aa_lustigerliedabend.jpg
Agnes Palmisano und Helmut Stippich verzauberten mit Witz und Charme ihr Publikum beim "Lustigen Liederabend" im Schloss Atzenbrugg, der durch eine Kooperation der Marktgemeinde mit der Musikfabrik NÖ und der Volkskultur NÖ ermöglicht wurde.


Serenadenkonzert des Landes Niederösterreich
aa_serenadkonz.jpg
Ein musikalisches Schmankerl lieferten Cellist Robert Nagy, Pianist und Geiger Matthias Fletzberger und Sopranistin Daniela Fally beim Serenadenkonzert des Landes Niederösterreich im Schloss Atzenbrugg.


Schubertiade am 14.9.2013
aa_schubertiade14092013.jpg
Das Hugo Wolf Quartett mit seinen beiden Violinisten Sebastian Gürtler und Régis Bringolf, dem Bratscher Thomas Selditz und Florian Berner auf dem Violoncello begeisterten bei der Schubertiade mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert ihr Publikum.


Schubertiade am 7.9.2013
aa_Schubertiade_07_09_2013.jpg
Nach einer kurzen Sommerpause wurde das Programm der Schubertiade 2013 am vergangenen Samstag wieder aufgenommen.


Schubertiade am 22.6.2013
aa_schubertiade29062013.jpg
Besonders zahlreich war das musikalische Aufgebot bei der Schubertiade am vergangenen Samstag.


Balladenlesung für den Kapellenturm
aa_balladenlesung.jpg
Unter dem Motto "Reminiszenzen an unsere Schulzeit" fand unter dem schattigen Lindenbaum im Schlosspark Atzenbrugg eine Balladenlesung von Johanna Morbitzer und Pfarrer Richard Jindra statt.


Nachfahrentreffen von Franz Schubert und seinem Freundeskreis am Sonntag auf Schloss Atzenbrugg
aa_nachfahrentreffen2013.jpg
Sie alle genossen den traumhaften Sommertag bei einem Konzert und einem gemütlichen Nachmittag im Schubertschloss.


Schubertiade 15.6.2013
aa_schubauftakt.jpg
Mit Werken von Robert Schumann, Antonin Dvorak und Gustav Mahler, künstlerisch dargeboten von Gabor Rivo (Klavier), Annette Fischer und Veronika Rivo (Sopran) wurde der diesjährige Konzertreigen im Schloss Atzenbrugg am vergangenen Samstag eröffnet.


Schubertiade Regenbogen Konzert am 23.6.2012
aa_schubertiade22062012.jpg
Für die letzte Schubertiade vor der Sommerpause am Samstag, dem 23. Juni, konnte GGR Mag. Edith Mandl die Musikschule Herzogenburg mit ihrem Regenbogen Konzert gewinnen.


Vernissage im Schloss Atzenbrugg am 16.6.2012
aa_vernissage23062012.jpg
Mit der Ausstellung von Marianne Hirschbichler zog am Samstag wieder einmal die bildende Kunst in das Schubertschloss Atzenbrugg ein.


Schubertiade am 16.6.2012
aa_schubertiade16062012.jpg
Einen unvergesslichen Konzertnachmittag erlebten die Besucher der Schubertiade am Samstag, 16. Juni auf Schloss Atzenbrugg.


Enthüllung der Schubertbüste und Schubertiade am 26.5.2012
aa_schubertbueste12.jpg
Herr Peter Haferl war ein Gemeindemitglied, der mit dem Schloss Atzenbrugg und seiner Geschichte untrennbar verbunden war. Im Besonderen lag ihm die Entwicklung sowie die Gedenkstätte für Franz Schubert am Herzen.


80. Geburtstag von Dr. Christoph Cornaro
aa_cornaro80.jpg
Seinen 80. Geburtstag feierte Samstag, 8. Oktober 2011, der Präsident des Komitees zur Förderung der Schubert- Gedenkstätte Atzenbrugg Dr. Christoph Cornaro im Schloß Atzenbrugg.


Fulminanter Erfolg für „Orgel trifft Volksmusik“
aa_orgelkonzert.jpg
Erfolgreicher Abschluss des Konzertreigens Schubertiade in der Schlosskapelle. Das von der VOLKSKULTUR NIEDERÖSTERREICH und der Marktgemeinde Atzenbrugg initiierte Konzert "Orgel trifft Volksmusik" am 9.10.2011 bot als Abschlussveranstaltung des Konzertreigens Schubertiade 2011 in der Schlosskapelle Atzenbrugg ein einzigartigen Erlebnis.


Schubertiade „Die schöne Müllerin“
aa_schubertiade_25_09.jpg
Die heurige, vom Förderungsverein gesponserte Schubertiaden-Saison fand am Samstag, 24. September mit dem Liederzyklus "Die schöne Müllerin" ihr Ende.


Schubertiade mit Motoi Kawashima
aa_Schubertiade_2011_09_17a.jpg
Die Schubertiade am 17. September im Schubertsaal des Atzenbrugger Schlosses mit dem Pianisten Motoi Kawashima war ein Jahrhundert-Kunsterlebnis.


Bürgermeisterempfang 2011
aa_ehrungrauch.jpg
Am Freitag, dem 2. September 2011, fand im bereits fertig aufgebauten Festzelt der Feuerwehr und Blasmusik im Schlossgarten Atzenbrugg der Bürgermeisterempfang 2011 statt.


Jubiläumsfest im Schlossgarten Atzenbrugg
aa_jubilfest.jpg
In Atzenbrugg stand das vergangene Wochenende ganz im Zeichen der Kameradschaft, denn die Blasmusik Heiligeneich und die FF Atzenbrugg feierten gemeinsam ihr 45. bzw. 100. Bestandsjubiläum.


25. Familienfest im Schlossgarten Atzenbrugg
aa_famfes11.jpg
Am Sonntag, 28. August, fand nun bereits zum 25. Mal das große Familienfest im Schlossgarten Atzenbrugg statt. 74 angemeldete Kinder bis 14 Jahre bestritten dort in drei Altersgruppen lustige Bewerbe wie z.B. Inselhüpfen, Münzbrunnen, Angeln oder das Erdäpfelspiel und erkämpften sich Punkte.


NÖ Museumstag
aa_Museumstag_2011.jpg
Unser Museum " Franz Schubert und sein Freundekreis " hat am 16. NÖ Museumstag am 10. 4. 2011 in Neulengbach teilgenommen.


Überregionale Hinweisschilder zum Schubertschloss Atzenbrugg
aa_Schloss_Hinweisschilder.jpg
Ein langjähriger Wunsch der Volkskultur Niederösterreich und des Komitees zur Rettung der Schubert-Gedenkstätte konnte nun in Zusammenarbeit zwischen Gemeindevertretung und Straßenmeisterei endlich umgesetzt werden.


Bunter Abend mit DI. Feketitsch
aa_Bunter_Abend_Feketisch.jpg
Die Darbietungen von DI Heinrich Feketitsch im Schloss Atzenbrugg hat den Besuchern so manches Lachen entlockt.


Klimastaffel und Kabarett
aa_Klimastaffel.jpg
Die vom Klimabündnis organisierte Klimastaffel führt in zwei Wochen durch 50 Gemeinden quer durch Österreich. Zwei Tage lang ging es mit dem Fahrrad in kurzen Etappen von Gemeinde zu Gemeinde durch die LEADER-Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld.


Veronika, der Lenz ist da
aa_veronikalesung.jpg
Unter dem Motto "Veronika, der Lenz ist da" las Hannerl Morbitzer im Schubertschloss Atzenbrugg über die Liebe und andere Schwierigkeiten.


Schubertiade am 25. Juni auf Schloss Atzenbrugg bis auf den letzten Platz ausverkauft
aa_Schubertiade_25_06_2011.jpg
Mit 2 Zugaben bedankten sich die Künstler Mag. Gabor Rivo, Veronika Rivo und Georg Karl Gloser beim begeisterten Publikum für den tosenden Applaus.


Ikonenausstellung "Zwischen Himmel und Erde" auf Schloss Atzenbrugg
aa_Ikonenausstellung.jpg
Das Künstlerehepaar Loukas und Irene Seroglou zeigte mit ihrer Ikonenausstellung am 25. Juni im Rahmen der Schubertiade eine Auswahl ihrer Werke einem interessierten Publikum.


Balance Maria Ponsee - Ausstellung im Schubertschloss Atzenbrugg
aa_Ausstellung_Balance.jpg
Die KünstlerInnen von bild.Balance, die im Atelier in Maria Ponsee arbeiten, präsentieren eine kleine Werkschau im Foyer des Schlosses. Zu sehen ist die Ausstellung vom 25. Juni bis 21. August 2011 während der Öffnungszeiten des Museums "Franz Schubert und sein Freundeskreis" (Do 16.00 - 19.30 Uhr, Sa 16.00 - 19.00 Uhr, Sonn- und Feiertag 14.00 - 17.00 Uhr).



AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
18.11.2017
Pfarrcafé
18.11.2017
Seniorentreff, Rotes Kreuz
19.11.2017
Pfarrcafé
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI
Familie Gutscher
bis 19.11.2017
Heurigenkalender

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter