Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Rettungssanitäter wurden zu Geburtshelfern



Laurenz Benedikt Sylvester hatte es eilig

Am 16. September 2018 erblickte der kleine Junge das Licht der Welt. Allerdings nicht, wie erwartet, im Kreißsaal des Tullner Krankenhauses, sondern im Rettungstransportwagen des Roten Kreuzes Atzenbrugg-Heiligeneich. Die schon 3-fache Mutter Daniela aus Würmla konnte bereits um 1:20 Uhr ihren Sohn in die Arme schließen. Laurenz bringt bei einer Länge von 51cm 3380g auf die Waage. Mutter und Sohn sind wohlauf. Für die drei ehrenamtlichen Sanitäter Raphael Falar, Florian Königshofer und Stefanie Fischer war es das erste Mal bei einer Geburt unterstützen zu können.
"Es war ein ganz besonderer Moment für uns, als der Neugeborene den ersten Schrei machte und kurz darauf die Augen öffnete!" gaben die SanitäterIn freudig bekannt.
Gemeinsam mit dem Team des Notarzteinsatzfahrzeugs Tulln, bestehend aus Raphael Hollaus und Dr. Leonhard Oberhofer, die sogar mit der Hebamme Anna Maria Koch aus dem Krankenhaus Tulln eintrafen, konnte die Mutter und ihr neugeborener Sohn bestens nachversorgt werden.
Wir gratulieren recht herzlich!
Fotocredit : v.l.n.r.: Hebamme Anna Maria Koch, Mutter Daniela mit Sohn Laurenz, Raphael Falar,Stefanie Fischer, Dr. Leonhard Oberhofer, Raphael Hollaus, Florian Königshofer

Bild + Text: Christian Wolf RK Heiligeneich Atzenbrugg

Atzenbrugg, 25.9.2018/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT



VERANSTALTUNGEN
21.06.2019
Sonnwendfeuer Dorferneuerung Atzenbrugg
22.06.2019
Seniorentreff des Roten Kreuzes
22.06.2019
Schubertiade, Komitee
22.06.2019
Jugendgruppe Rotes Kreuz
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter