Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Kräuterweihe in Weinzierl



Im 12. Jahrhundert nahmen viele Menschen das Wissen über Kräuter von Hildegard von Bingen an.

Drei Jahrhunderte später wurde man als Hexe beschimpft, wenn man sich mit Kräuterheilkunde auskannte. Heutzutage greift man wieder auf die Schriften von Hildegard von Bingen zurück. "Sie hatte ein großes Mundwerk und sich sogar getraut, Vorwürfe gegen Bischöfe zu richten.", erzählt Pfarrer Richard Jindra in der Messe zur Kräuterweihe in Weinzierl. "Kräuter sind nicht nur für den Körper gut, sondern auch für die Seele.", spricht er weiter. Für Pfarrer Jindra gehören Leib und Seele zusammen. Die 30 Tage von 15. August bis 8. September nennt man auch Frauen 30er. "An diesen Tagen blühen die Kräuter am schönsten, riechen am stärksten und heilen am besten.", erzählt Edith Mandl. Die Helfer zur Kräuterweihe kamen heuer nicht nur aus der Gemeinde Atzenbrugg, sondern auch aus Michelhausen und Langmannersdorf. Als Mandl vor über 30 Jahren nach Weinzierl zog, lernte sie vieles über die Wirksamkeit von Kräutern und freut sich, dass die Jugend diese Tradition pflegt und nun unter anderem von ihr lernen möchte. Die Blasmusik Heiligeneich umrahmte die Feierlichkeiten musikalisch. Für Pfarrer Richard Jindra war es die letzte Kräuterweihe in seinem Amt. Er freut sich, wenn sein Nachfolger diese Tradition weiterlebt und wird selbst in den kommenden Jahren weiterhin die Kräuterweihe feiern.

Text & Foto: Hasenindl
Obmann Josef Mandl und Franz Thallauer übergaben seitens des Verschönerungsvereines Weinzierl eine Spende zur Anerkennung der langjährigen Unterstützung bei der Kräuterweihe an Obmann Markus Haferl und Kapellmeisterin Bettina Feichtinger. Für Pfarrer Richard Jindra beginnt sein wohlverdienter Ruhestand, doch i.R. bedeutet für ihn in Reichweite.

Atzenbrugg, 24.08.2018/mar


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT



VERANSTALTUNGEN
13.11.2018
Senioren-Spiele-Nachmittag
15.11.2018
Leopoldi-Feier
17.11.2018 - 18.11.2018
Pfarrcafé
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter