Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Musik einmal anders



Blasmusik Heiligeneich stellt sich vor.

Die Jugendreferenten der Blasmusik Heiligeneich überlegten sich im Rahmen des Ferienaktivprogramms einen musikalischen Einblick in das Vereinsleben. Mit einem Hörspiel konnten die jungen Gäste den Unterschied verschiedener Töne der einzelnen Instrumente kennenlernen. Die Kinder erfuhren den Unterschied von Blech- und Holzblasinstrument und warum eine Tuba tiefer klingt als eine Trompete. "Kleine Kinder haben eine höhere Stimme als Erwachsene Menschen. So liegt der Unterschied zwischen Instrumenten auch in der Größe.", erzählen Obmann Markus Haferl und ehemaliger Stabführer Christoph Gutscher. Die Kinder konnten selbst Instrumente basteln und lernten am Schlagzeug ihr Taktgefühl kennen. Im Garten des Musikerheims fand ein Quiz statt, bei dem die Kinder vieles über die Blasmusik lernten. Der Verein freut sich, wenn durch die Veranstaltungen wieder viele Interessenten erworben wurden. Wie man Mitglied der Blasmusik Heiligeneich wird, erfährt man unter www.blasmusik-heiligeneich.at.

Foto: Hasenhindl
Die Mitglieder der Blasmusik Heiligeneich stellten sich im Rahmen des Ferienaktivprogramms vor. In fünf Stationen konnten die Kinder ihr musikalisches Talent kennenlernen.

Atzenbrugg, 14.8.2018/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT



VERANSTALTUNGEN
28.09.2018
Konzert Siegfried Fietz
29.09.2018
Schubertiade
03.10.2018
Seniorenausflug Uno City - Wiener Wiesen
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter