Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Atzenbrugg begrüßt 3000. Einwohner



Der vier Wochen alte Paul Sauprügl, begleitet von seinen Eltern, hat den ersten großen Moment in seinem noch jungen Leben am 31. Juli 2018 erlebt.

Er wurde von Bgm. Ferdinand Ziegler als 3000. Einwohner der Marktgemeinde Atzenbrugg im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit herzlich willkommen geheißen.
Mit ihm wurden auch die 2.999 Einwohnerin, Frau Alexandra Müllner, und der 3.001 Einwohner, Herr Philipp Weißenböck, als neue Gemeindebürger besonders begrüßt.

Bgm. Ziegler wies in seiner Ansprache besonders auf die gute Infrastruktur der im westlichen Tullnerfeld gelegenen Gemeinde hin und dass auf Grund der günstigen geografischen Lage eine besonders gute Lebensqualität in der Gemeinde gegeben ist. In den letzten 10 bis 15 Jahren wurde konsequent an der Weiterentwicklung der Gemeinde gearbeitet, neuer Wohnraum geschaffen und parallel dazu die Wirtschaft (Handel, Gewerbe, Dienstleistung, neue Arbeitsplätze) gezielt unterstützt. Dazu hat auch das Immobilienmanagement der KommReal Atzenbrugg einen wesentlichen Anteil beigetragen, sodass Atzenbrugg als Lebensmittelpunkt immer attraktiver wird.

Für Bgm. Ferdinand Ziegler und Vbgm. Franz Mandl steht dabei gesundes Wachstum, das auch mit dem Ausbau der Infrastruktur und Wirtschaft der Gemeinde im Einklang steht, im Vordergrund, wobei die künftigen Herausforderungen im kommunalen Umfeld beachtet werden müssen.

Foto: R. Marschik, Text: F. Mandl

Atzenbrugg, 2.8.2018/Dop



zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT


VERANSTALTUNGEN
15.12.2018
Adventfeier der Senioren
15.12.2018 - 16.12.2018
Pfarrkaffee
17.12.2018
Weihnachtskommunion
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter