Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Baum- und Strauchschnitt richtig sammeln!



In letzter Zeit häufen sich Fehlwürfe und Verunreinigungen auf den Baum- und Strauchschnittplätzen. Dadurch wird eine aufwändige Nachsortierung nötig, was hohe Zusatzkosten verursacht.

Der Baum- und Strauchschnitt wird vor Ort am ASZ geschreddert. Fehlwürfe und Verunreinigungen beeinträchtigen die Qualität und damit die weiteren Verwendungsmöglichkeiten des Schreddermaterials. Außerdem können dadurch schwere Beschädigungen an den Maschinen entstehen.

Zum Baum- und Strauchschnitt darf:
• Hecken- und Gehölzschnitt
• Baumreisig und Thujen
• Äste

Nicht erlaubt, sind:
• Bahnschwellen (gefährlicher Abfall!!)
• Baurestmassen, Erde oder Quarzsand
• Gras und Laub (getrennte Sammlung in flüssigkeitsdichten Containern)
• Fallobst (Biotonne)
• Holz und Hobelspäne (Altholz)
• Wurzelstöcke


aa_Baum-_und_Strauchschnitt1.JPG

Es ist daher größtmögliche Sorgfalt zur Vermeidung von Verunreinigungen notwendig, damit die Abgabe von Baum- und Strauchschnitt auch weiterhin kostenlos erfolgen kann!

Atzenbrugg, 24.7.2018/Dop





zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT



VERANSTALTUNGEN
20.09.2018
Seniorenausflug nach Mariazell - Kernhof (Kameltheater)
21.09.2018
Taizé-Gebet
22.09.2018
Seniorentreff des Roten Kreuzes
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter