Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Schloss Atzenbrugg
Volksopernbariton Günter Haumer gastierte am 7.6.2014 in Atzenbrugg



Den Auftakt der Schubertiaden auf Schloss Atzenbrugg bildete bei strahlendem Sonnenschein ein Nachmittag mit dem Ensemblemitglied der Wiener Volksoper, Bariton Günter Haumer und der Pianistin Chanda VanderHart.

Mit Liedern von Franz Schubert, Hugo Wolf, Gustav Mahler u.a. bezauberten die beiden Künstler das begeisterte Publikum. Dr. Felix Mayrhofer-Grüenbühl, Präsident des Vereines zur Rettung der Schubertgedenkstätte begrüßte die Gäste. Kulturgemeinderätin Mag. Edith Mandl dankte allen MitarbeiterInnen, besonders der Frauenbewegung für die Bewirtung der Gäste und Frau Univ.Prof. Mag. Helena Dearing, der künstlerischen Leiterin für die gute Zusammenarbeit.

Der Reigen der Schubertiaden wird ja je zur Hälfte von der Gemeinde und vom Komitee zusammengestellt.

Nächste Schubertiade am Sonntag, 15.6. um 15.00 Uhr:
Ein biographischer Theater- und Liedernachmittag um das Leben von Franz Schubert

aa_schubertiade07062014_bericht_1.jpg

Der Präsident des Komitees zur Förderung der Schubert-Gedenkstätte Schloss Atzenbrugg Dr. Felix Mayrhofer-Grüenbühl (3. v re) dankte im Rahmen der ersten Schubertiade 2014 den Mitarbeiterinnen des Museums für die geleistete Arbeit.

Im Bild von links: Ernestine Heitz, Ingrid Figl, Maria Pohl, Mag. Dietlinde Rakowitz, Ingrid Bittner und Mag. Dorothea Trauttmansdorff, M.A.


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
24.11.2017
Glühweinstand der SPÖ
24.11.2017
Taizé-Gebet
25.11.2017
Tag der Kirchenmusik
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter