Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Schloss Atzenbrugg
Buchpräsentation von Gaby Eder



Gaby Eder, die bekannte Autorin aus Heiligeneich, präsentierte im feierlichen Rahmen ihr neuestes Buch "Kurz Gefühltes" auf Schloss Atzenbrugg.

Das Buch enthält Gedichte von der Liebe und von der Sehnsucht, von Erinnerungen an besondere Menschen und von ihrem tiefen Glauben. Die Dichterin Gaby Eder versteht es wunderbar, ihre eigenen Gefühle in ihren Werken niederzuschreiben und all das auszudrücken was sie erlebt und empfindet.

Musikalisch wurde der Abend von der jungen Violinistin Katharina Engelbrecht begleitet, die den Saal mit den virtuosen Klängen ihrer Geige verzauberte. Für die Marktgemeinde Atzenbrugg begrüßte Kulturgemeinderätin Edith Mandl die Gäste und erzählte über ihre eigene Verbindung zu den Gedanken der Autorin. "Wir sind stolz eine so herausragende Dichterin in unserer Gemeinde zu haben, die auch oft die Feierlichkeiten der Gemeinde mit ihren treffenden und gefühlvollen Worten zu besonderen Ereignissen macht!"
Auch Bürgermeister Ferdinand Ziegler und Vizebürgermeister Franz Mandl genossen im voll besetzten Schubertsaal den Abend.

Foto (v.l.n.r.): Verleger Richard Pils, Violinistin Katharina Engelbrecht, Autorin Gaby Eder, Kulturreferentin Edith Mandl und Bürgermeister Ferdinand Ziegler bei der Buchpräsentation von Gaby Eders neuestem Werk "Kurz Gefühltes" im Schloss Atzenbrugg.


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
24.11.2017
Glühweinstand der SPÖ
24.11.2017
Taizé-Gebet
25.11.2017
Tag der Kirchenmusik
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter