Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Schloss Atzenbrugg
Schubertiade am 7.9.2013



Nach einer kurzen Sommerpause wurde das Programm der Schubertiade 2013 am vergangenen Samstag wieder aufgenommen.

Tenor Clemens Kerschbaumer, begleitet von Pianistin Chanda VanderHart, trug zu Beginn des Konzertes sieben Stücke aus dem Werk "Schwanengesang", die zu den späten Liedern Franz Schuberts zählen, vor. Die Texte dazu wurden von Heinrich Heine und Ludwig Rellstab verfasst. Im Anschluss widmete sich Clemens Kerschbaumer dem ersten Liederzyklus von Robert Schumann, dem sogenannten "Liederkreis", danach folgte das letzte der vierzehn Lieder des "Schwanengesanges" nach Johann Gabriel Seidl. Als krönender Abschluss wurden die sechs großen Heine - Texte aus den "Reisebildern" vom Künstler zum Besten gegeben.
Clemens Kerschbaumers Bühnenerfahrung reicht schon lange zurück. Im September 2011 wurde seine künstlerische Tätigkeit mit dem Publikumspreis beim sechsten internationalen Heinrich-Strecker Wettbewerb in Baden geehrt. Letzten Sommer trat er im Rahmen des "Young Singers Project" bei den Salzburger Festspielen als Tamino in der "Zauberflöte für Kinder" und als ein junger Offizier in "Die Soldaten" auf. Der Sänger begeisterte aber auch schon international.
Auch Pianistin Chanda VanderHart kann bereits auf unzählige Auftritte zurückblicken. Immer wieder fungiert sie als Liedbegleiterin und Kammermusikpartnerin renommierter Solisten in ganz Europa und Nordamerika.


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT



VERANSTALTUNGEN
21.04.2018
Seniorentreff des Roten Kreuzes
21.04.2018
Jugendstunde Rotes Kreuz
21.04.2018
Frühjahrskonzert der Blasmusik
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI
Familie Kopp
bis 21.04.2018
Heurigenkalender

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter