Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Schloss Atzenbrugg
Enthüllung der Schubertbüste und Schubertiade am 26.5.2012



Herr Peter Haferl war ein Gemeindemitglied, der mit dem Schloss Atzenbrugg und seiner Geschichte untrennbar verbunden war. Im Besonderen lag ihm die Entwicklung sowie die Gedenkstätte für Franz Schubert am Herzen.

Aus diesem Grund nahm er das Projekt der Schubertbüste in die Hand und sorgte für dessen Verwirklichung, indem er Dragomir Kozanovic für die künstlerische Gestaltung beauftragte. Obwohl anfangs von einer gemeinsamen Finanzierung mit der Gemeinde die Rede war, wurde dieses gelungene Kunstwerk auf Wunsch der Familie Haferl hin, zur Gänze von ihnen finanziert.

Auch wenn Peter Haferl bis zuletzt gehofft hatte, die Verwirklichung seiner Idee mit eigenen Augen sehen zu können, hat es seine schwere Krankheit leider unmöglich gemacht.

aa_schubertbueste12_2.jpg

Bürgermeister Ferdinand Ziegler enthüllte in seinem Gedenken die wunderschöne Büste und eröffnete anschließend die Schubertiaden 2012, bei denen das Vindobona ZitherQuartett ihr Können zum Besten gab, und die Zuhörer mit allerlei Zitherspielen von Schubert bis zur Gegenwart verwöhnte.

Schubertiade26052012_2.jpg


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
24.11.2017
Glühweinstand der SPÖ
24.11.2017
Taizé-Gebet
25.11.2017
Tag der Kirchenmusik
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter