Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Schloss Atzenbrugg
Jubiläumsfest im Schlossgarten Atzenbrugg



In Atzenbrugg stand das vergangene Wochenende ganz im Zeichen der Kameradschaft, denn die Blasmusik Heiligeneich und die FF Atzenbrugg feierten gemeinsam ihr 45. bzw. 100. Bestandsjubiläum.

Aus diesem Anlass stellten die beiden Vereine ein großes Fest auf die Beine.

Den schwungvollen Auftakt gab es am Samstag um 15.00 Uhr mit der Live-Übertragung von Radio 4/4 moderiert von Inge Winder. Live zu Gast waren die 19-jährige Steirische Musikerin Nathalie Holzner und der Tiroler Austropopper Martin Locher. Dabei gaben Bgm. Ferdinand Ziegler, Bgm. Rudi Friewald, sowie Vbgm. und Obfrau des Tullnerfelder Kulturvereins Silvia Wolfsberger Interviews. Vor allem Bgm. Ziegler ist sehr stolz auf die, in der Gemeinde ansässigen Vereine und die Kameradschaft zwischen den Vereinen. Auch der Feuerwehrkommandant der FF Atzenbrugg OBI Eric Egretzberger und der Obmann der Blasmusik Markus Haferl wurden ans Mikrofon gebeten um etwas über die Geschichte ihrer Vereine zu erzählen.

Nach der Übertragung sorgten die Blasmusikkapellen Axams (Tirol), Michelhausen und Würmla für Unterhaltung und gute Stimmung bei den Gästen. Das musikalische Abendprogramm übernahm dann die Gruppe "Tullnerfelder Böhmische", die sich aus hervorragenden Musikern aus dem gesamten Bezirk zusammensetzt.

Am zweiten Festtag, dem Sonntag, wurde um 9.00 Uhr die Festmesse von Pfarrer KR Richard Jindra abgehalten und vom Kirchenchor Heiligeneich gestaltet. Danach folgte der offizielle Festakt, bei dem die Blasmusik Heiligeneich nicht nur ihre neue Tracht erstmals präsentierte, sondern auch den von Kapellmeister Karl Luger selbst verfassten "45er Marsch" uraufführte.

Neben zahlreichen Gästen aus der Bevölkerung waren auch viele Ehrengäste, wie Bezirkshauptmann Mag. Andreas Riemer, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Herbert Obermaißner, NÖBV Landesobmann Peter Höckner, Bgm. Ferdinand Ziegler, Bgm. Ing. Hermann Kühtreiber, Nationalrat Johann Höfinger und der zweite Präsident des NÖ Landtages Mag. Johann Heuras anwesend, die das Wort ergriffen um den beiden Vereinen sehr herzlich zu gratulieren aber sich auch für deren Leistung und Engagement zu bedanken.

Zudem wurden im Rahmen des Festaktes einige Ehrungen vergeben. Von der FF Atzenbrugg erhielten Helmut Tauber, Johann Draxler, Walter Westermayer, Peter Haferl und Anton Eismayer Dankesurkunden für die Aufarbeitung der Vereinsgeschichte, die in einer Festschrift erschien. Hermann Kögl jun. erhielt das Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbands in Bronze, Peter Haferl erhielt das silberne und das Abzeichen der 3. Stufe bekam Markus Haferl. Robert Tauber wurde außerdem der Ehrenring verliehen.

Auch einige Mitglieder der Blasmusik wurden mit Urkunden und Abzeichen ausgezeichnet. Anton Heneis bekam eine Urkunde als Ehrenbeirat und Peter Haferl sen. als Ehrenkapellmeister überreicht, Bgm. Ferdinand Ziegler und Vbgm. Franz Mandl erhielten die Fördernadel in Silber. Zudem erhielt Johannes Gutscher das Ehrenzeichen für eifrige Tätigkeiten in der Blasmusik und dem Trachtenkomitee, bestehend aus Sonja Pyka, Maria-Luise und Anton Heneis wurde ebenfalls eine Dankesurkunde überreicht.

Nach dem Festakt gab es wieder einige musikalische Einlagen: Franz Posch und seine "Innbrüggler" spielten zum Frühschoppen auf und die Mädchenschuhplattlergruppe unter der Leitung von Barbara Muck gaben einige Tänze zum Besten.
Umrahmt wurde das Fest mit einer Fotoausstellung im Schloss, einer Fahrzeug- und Geräteschau der FF Atzenbrugg und einem Schätzspiel bei dem es das Gesamtgewicht aller Mitglieder der Blasmusik zu erraten galt. Die richtige Antwort war 5.570 kg und gewonnen hat Willi Stehule aus Dürnrohr.

"Es war sehr schön. Es hat uns sehr gefreut." - Mit diesen Worten verabschiedete sich Markus Haferl bei allen Gästen, bedankt sich für Ihr Kommen und vor allem bei den zahlreichen Helfern, die dieses Fest ermöglicht haben.


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
24.11.2017
Glühweinstand der SPÖ
24.11.2017
Taizé-Gebet
25.11.2017
Tag der Kirchenmusik
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter